News

Neue Konzertreihe: Merel Chamber Series

Wir freuen uns ausserordentlich, unsere neue Konzertreihe, die Merel Chamber Series zu präsentieren! Im Geiste des herbstlichen Zwischentöne Festivals in Engelberg versammeln sich bei den 2022 gegründeten Chamber Series hochkarätige Künstler:innen, neue Musik und faszinierende Programme nun auch in den Frühlingsmonaten. Beste Raumakustik steht bei den Konzerten an oberster Stelle: Der Auftakt der Serie wird im wiedereröffneten kleinen Tonhalle-Saal stattfinden, weitere Spielstätten sind der Grosse Saal des Konservatoriums an der Florhofgasse Zürich und der Marianische Saal in Luzern.

www.merelchamberseries.com

Merel in Wigmore Hall

Es war eine grosse Freude wieder in der vorzüglichen Wigmore Hall London aufzutreten. Hier einige Impressionen:

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/7
Eine schöne Kritik über die letzte Ausgabe der Zwischentöne Engelberg

„Innige Zwiesprache und faszinierende Stimme"

 

"..Das Fantasie-Streichquintett von Ralph V. Williams mit dem tiefempfundenen Klang des Merel Quartetts und Ringstads Viola bereitete den Boden für  On Wenlock Edge  des gleichen Komponisten. Da begleiteten Saskia Giorgini und das Merel Quartett Ian Bostridge auf Augenhöhe, mit Klangmalereien in allen denkbaren Schattierungen. Der Sänger spielte seine faszinierende Stimme mit Dynamik, Dramatik und Wortgewalt aus..."

Luzerner Zeitung, Oktober 2021